Was ist Amigurumi?

ist eine japanische Strick- oder Häkelkunst, mit der kleine Tierpuppen, Gegenstände, Lebensmittel oder auch anthropomorphe Objekte hergestellt werden. In der Regel entsprechen die Amigurumifiguren dem Kindchenschema oder ähneln Mangacharakteren und -wesen.

Umgangssprachlich werden auch die Figuren selbst statt der Handarbeitsmethode Amigurumi genannt. Die kleinen Puppen eignen sich zum Spielen, Sammeln oder zum Beispiel auch als Schlüsselanhänger.

Die Figuren werden hauptsächlich aus Garn gemacht, wobei oftmals in Spiralen und Runden gehäkelt bzw. gestrickt wird. Meistens setzen sie sich aus mehreren Einzelteilen zusammen. Manche besitzen jedoch keine Gliedmaßen und der Kopf wird zusammen mit dem Körper in einem Stück gehäkelt. Die Extremitäten werden häufig mit Kunststoffstücken gefüllt, um ihnen ein lebensechtes Gewicht zu geben, während der Rest des Körpers mit leichterem Material wie Watte, Puppenfüllwolle oder Schaumpolystyrol angefüllt wird.

 

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Amigurumi

 

Amigurumi Häkeldesign

Jedes Häkeldesign ist von mir selber erstellt. Es dauert ein Zeit bis ich mit dem Ergebniss zufrieden bin.

 

Deshalb erbitte ich um Verständis das ich meine Häkelanleitungen und Schnittmuster nicht hergebe.

 

Glurak

Den fertigen Glurak findest du hier



Hello Kitty

Große und kleine Kitty
Große und kleine Kitty

Ninja Turtles

Michelangelo
Michelangelo